Digitale Transformation

Von Big Data zu Smart Data! Mit Big Data zu arbeiten, das heißt alle Daten der Infrastruktur (Maschinen, Anlagen, Betriebsbereiche, Bauwerke, etc. ) in eine Datenbank zu schreiben bedeutet viele unnötige Daten zu speichern. Um die Datenspeicherung und auch Arbeitszeit einzusparen empfiehlt sich die Umstellung von Big Data auf Smart Data. Somit fokussiert man sich nur auf die wirklich benötigten Daten, die für die erfolgreiche Digitalisierung von Objekten benötigt werden. 

Wir gehen den Weg gemeinsam! 

Hahn Projects verfügt über ein fundiertes Fachwissen und langjährige, in realisierten Projekten gesammelte Erfahrung.  Unsere Kompetenz ermöglicht den Prozess der Digitalisierung zu verkürzen und zu optimieren.   

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Fachabteilungen (Management, Technik, Produktion, Betrieb) machen wir einen Plan und erarbeiten Ziele und Nutzen der Digitalisierung für Ihr Geschäftsfeld. Hierbei kann es sinnvoll sein, zunächst Teilbereiche einer Digitalen Transformation zu unterziehen und in einer agilen Vorgehensweise, Schritt für Schritt die endgültige Lösung gemeinsam zu erarbeiten.  

Neben der Planung und Betreuung des Prozesses Ihrer digitalen Transformation, stellen wir auch professioneller Werkzeuge zur Verfügung.  Wir haben eine Infrastruktur in unserer Hahn PRO Cloud entwickelt, die eine stabile Basis für Ihr Projekt darstellt. So erhalten Sie schnell und unkompliziert erste Ergebnisse. Im Anschluss an den Prozess der digitalen Transformation können Sie entscheiden wo, die auf Sie zugeschnittene, Software abgelegt wird. So kann Sie in Ihre Datenverarbeitungsstruktur integrieren werden oder als “Software as a Service” weiter auf unseren, in Deutschland gehosteten, Servern verbleiben.